Markttopographie

„Netzwerken“ ist integraler Bestandteil von Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Doch viele Netzwerke nebeneinander ergeben noch keine Erkenntnis oder einen Nutzen. Erst die Verknüpfung eröffnet neue Perspektiven und ermöglicht es, Strukturen zu erkennen, zu analysieren und auszuwerten.

Werden zudem die so erkannten Marktteilnehmer mit ihren Verbindungen und Zusammenhängen untereinander angereichert („profiliert“), so entsteht eine Markttopographie, die unmittelbaren Nutzen für alle am Absatzprozess Beteiligten Mitarbeiter ergibt.

Nichts hat bekanntlich mehr Bestand als der Wandel, daher kann eine Markttopographie immer nur eine Bestandsaufnahme sein, die schnell an Validität verlieren kann. Die Aktualisierung und die kontinuierliche Beobachtung der Markt-Karte inklusive der sich in ihr vollziehenden Wandlungen und Veränderungen ist daher essentiell – und selbstverständlich Bestandteil unseres Angebotes.